Home » Produkte » Acta Nova » Überblick » Dokumentenmanagement

Dokumentenmanagement

Abruf von historischen Dokumentversionen

Abruf von historischen Dokumentversionen

Dokumentenmanagement

Dokumentenmanagement dient grundsätzlich zur sicheren Ablage und Verwaltung von elektronischen Dokumenten. Als elektronisches Dokument werden grundsätzlich schwach strukturierte oder unstrukturierte Informationen, wie beispielsweise Microsoft Word-Dokumente, bezeichnet, welche in einem EDV-System gespeichert werden. In Dokumentenmanagement-Systemen werden diese unstrukturierten Informationen zusätzlich mit strukturierten Informationen versehen, um diese mit zusätzlichen qualifizierten Informationen und Qualitäten zu versehen.

Acta Nova bietet neben den klassischen Funktionen eines Dokumentenmanagements die vollständige Integration in die Geschäftsfallbearbeitung. Dadurch ergeben sich viele Synergien und Vorteile, die über die herkömmlichen Dokumentenmanagement-Systeme hinausgehen.

Acta Nova bietet im Bereich des Dokumentenmanagements:

  • Revisionssichere Abbildung von Inhalten mittels Versionierung
  • Aufruf von historischen Dokumentversionen
  • Verwendung von themenspezifischen Dokumentvorlagen
  • Typisierung von Dokumenten und Zuordnung von Fachinformationen
  • Nutzung von Serienbrief-Funktionalitäten aus den Acta Nova Nutzdaten
  • Automatisierte Verwendung von Eigenschaftsinformationen aus den Geschäftsdaten zur automatisierten Dokumentbefüllung
  • Finalisierung und Archivierung von Dokumenten
  • Suche und Recherche über Eigenschaften und Dokumentinhalte über Volltext
Share