RUBICON launcht Corporate Design 2018

Im März 2018 erlebt der komplette Auftritt von RUBICON ein Redesign. Zeitgemäß und ansprechend präsentiert sich der renommierte IT-Dienstleister künftig in seiner externen und internen Kommunikation.

RUBICON hat in den letzten Jahren ein kontinuierliches Wachstum hingelegt und ist zu einem renommierten mittelständischen Unternehmen mit mittlerweile 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herangewachsen.
„Daher war es nur konsequent, dass mit der Einführung eines Corporate Designs auch im Unternehmensauftritt und der Kommunikation der nächsten Meilenstein gesetzt wird. In den nächsten Wochen und Monaten wird das neue Corporate Design sichtbar: im neuen Meeting-Center FORUM RUBICON, auf der Website, bei Messeauftritten, in Broschüren und Werbemitteln.“, so Geschäftsführer Peter Grassnigg.

Neuentwicklung des RUBICON Logos

Zentrales Element des Corporate Design-Relaunches ist das neue Logo der Dachmarke RUBICON. Anstatt im bisher genutzten, in der IT-Branche üblichen, Blau-Ton erstrahlt die RUBICON-Wort-Bild-Marke ab sofort in kräftigem Gelb und kontrastreichem Schwarz - mit dem täglich gelebten Claim "Software, die begeistert". Das Marketing Team entwickelte das Corporate Design und die Markenstrategie gemeinsam mit der Designagentur HammerAlbrecht.

Produktmarkenstrategie als Basis für Lizenzvertrieb

RUBICON hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Softwareunternehmen für internationale Konzerne und Institutionen aus dem Bereich der Öffentlichen Verwaltung entwickelt. Eine klare Produktstrategie schuf die Grundlage für den Aufbau eines erfolgreichen Lizenzvertriebes sowie eines Partnernetzwerkes. Wesentliche Voraussetzung dafür sind eine stringente Markenstrategie und eine darauf aufbauende Kommunikation. Aus diesem Grund dürfen sich nun auch die etablierten Produkte und Services mit neuen Produktlogos präsentieren.
Die Marke macht den Unterschied: Sie bündelt Kompetenzen, für die das Unternehmen RUBICON steht. Sie ist ein Versprechen, das von Kunden, Partnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verstanden wird. Gute Marken sind unverwechselbar, schaffen einen Vertrauensvorschuss und leisten einen nachhaltigen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Josef Schrefel, Head of Marketing

Zur vereinfachten Darstellung komplexer Vorgänge kommt künftig ein speziell entwickelter Illustrations-Stil zum Einsatz, der ebenfalls mit den Produktfarben arbeitet. Die Sammlung von Illustrationen ist jederzeit flexibel erweiter- und skalierbar.

Website-Launch

Last but not least erstrahlt auch rubicon.eu in neuem Glanz.
 
KONTAKT