Personalisierte Dokumente erstellen

 
 
Im Zentrum jeder Dokumenterstellung steht die Rendering-Komponente, die Templates aus dem zentralen Vorlagen-Repository und Fachdaten zusammenführt und daraus ein Dokument im gewünschten Ausgangsformat generiert. Das Document Partner Rendering kommt sowohl in einer Online- als auch Offline-Variante zum Einsatz.

Online-Rendering

Bei der Online-Variante ist die Rendering-Komponente über standardisierte Schnittstellen, wie z.B. Webservices, mit dem organisationsweiten Vorlagen-Repository verbunden; die Geschäftsdaten werden über eine definierte-XML-Schnittstelle übergeben. Document Partner rendert das Dokument im benötigten Format (z.B. Microsoft Office- oder PDF-Format) und stellt es der aufrufenden Applikation zur Verfügung. Diese führt anschließend die weiteren Prozessschritte durch: Verteilung der Dokumente an die Empfänger, Ablage in der eigenen Datenbank, Übergabe an das unternehmensweite Dokumentenmanagement- oder Archivsystem.

Offline-Rendering

Für Unternehmen mit Mitarbeitern im Außendienst ist Document Partner Rendering auch als Offline-Variante verfügbar. In diesem Fall kommt eine lokale Version des Vorlagen-Repositorys zum Einsatz. Damit haben Ihre Mitarbeiter auch unterwegs jederzeit die Möglichkeit, Dokumente auf Basis Ihrer Unternehmensvorlagen zu erstellen.
 
KONTAKT