Lizenzierungsmöglichkeiten für Acta Nova

Acta Nova bietet eine transparente und nachvollziehbare Lizenzierung auf Basis des Named User Modells. Hierbei stehen Ihnen zwei unterschiedliche Lizenzierungsmodelle zur Auswahl.

Nutzungsmodell

Die Lizenzform der jährlichen Nutzung (Subscription) ermöglicht eine unkomplizierte Lizenzierung auf Basis eines Mietmodells mit jährlicher Verrechnung der tatsächlich im System tätigen Benutzer. Dieses Modell ermöglicht im Vergleich zur klassischen Variante des Kaufmodells eine bedarfsorientiere Lizenzierung, welche auch Reduktionen von named Usern mit Beginn der jährlichen Abrechnungsperiode ermöglicht.

Kaufmodell

Acta Nova bietet neben dem Modell der jährlichen Nutzung auch das klassische Modell des Kaufs inkl. der zugehörigen jährlichen Softwareaktualisierung an. Im Kaufmodell erfolgt die Lizenzierung ebenfalls auf Basis der named User.

Weitere Lizenzformen

Wir beraten Sie auch gerne zu anderen möglichen Lizenzierungsformen wie:

  • Software-as-a-Service (SaaS)
  • Concurrent-User
  • Unternehmenslizenzierungen
  • Prozessbezogene Formen der Lizenzierung


Kontakt
KONTAKT